„Moorgeheimnisse“ von Sabine Buxbaum

In Beardmore in Kanada verschwinden regelmäßig die Bewohner eines Blockhauses im Moor auf unerklärliche Weise. Ein Geisterkult hat sich daraus entwickelt, über den Victoria eine Reportage verfassen soll. Doch bald ergeben sich Ungereimtheiten in ihren Recherchen und sie vermutet, dass mehr hinter den Vermisstenfällen steckt. Sie beginnt an den bisherigen Theorien zu zweifeln. Noah ist„„Moorgeheimnisse“ von Sabine Buxbaum“ weiterlesen

„Rendezvous mit dem Tod“ von Sabine Buxbaum

Lisa wird vor dem Krankenhaus, in dem sie als Onkologin arbeitet, von einem Rettungswagen erfasst. Sie verliert das Bewusstsein, und als sie erwacht, steht ein in Schwarz gekleideter Mann vor ihr. Er behauptet, der Tod in Menschengestalt zu sein, aber nur Lisa kann ihn sehen. Er will sie nicht mitnehmen, sondern helfen, ihr außer Kontrolle„„Rendezvous mit dem Tod“ von Sabine Buxbaum“ weiterlesen

„Die Macht der Schlüssel“ von Sabine Buxbaum

Ellen gerät ins Visier von erbarmungslosen Kidnappern. Sie soll sich in den Blue Ridge Mountains verstecken, doch dort angekommen, begreift sie schnell, dass es um mehr als Entführung geht. Kane soll Ellen beschützen, doch sie gleichzeitig ihrem grausamen Schicksal zuführen, von dem sie nichts ahnt. Nur ihr Tod verhindert die Apokalypse. Als Kane und Ellen„„Die Macht der Schlüssel“ von Sabine Buxbaum“ weiterlesen

„Flussaufwärts“ von Sabine Buxbaum

Die junge Journalistin Ally Wyatt reist vom geschäftigen New York ins beschauliche Clinton im Bundesstaat Iowa, um einen Artikel über die Opfer des brutalen Serienkillers Sven Sjörgen zu schreiben. Doch der kaltblütige Frauenmörder treibt am Mississippi River noch immer sein Unwesen und hinterlässt flussaufwärts eine Spur aus Leichen und Fragen. Dann ist da noch der„„Flussaufwärts“ von Sabine Buxbaum“ weiterlesen

„Liebesbrief statt Totenschein“ von Sabine Buxbaum

Die Nachricht, dass Melanie nur noch wenige Tage zu leben hat, veranlasst sie dazu, ein paar Abschiedsbriefe zu verfassen. Dabei lässt sie kein gutes Haar an ihrem Chef und dem Bürgermeister ihrer Heimatstadt Battle Creek in Minnesota. Auch ihr Nachbar bleibt nicht verschont, denn er erhält einen Liebesbrief, der ihm Melanies geheime Gefühle offenbart. Dumm„„Liebesbrief statt Totenschein“ von Sabine Buxbaum“ weiterlesen

„‚Das Spiel der Wächter: Revenge“ von Sabine Buxbaum

Zwei Jahre sind vergangen, seit der Frieden zwischen den Menschen und Vampiren auf eine harte Probe gestellt wurde. Doch nun gibt es erneut Unruhen und den Verdacht, dass sich das Netzwerk um das Spiel der Wächter wieder zusammengefunden haben könnte. Daniel, der Bruder der Wächter Amy und Michael, ist als Abtrünniger nach der Zerschlagung des„„‚Das Spiel der Wächter: Revenge“ von Sabine Buxbaum“ weiterlesen