„Wintergefühle“ – Sammelband von Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki

Fünf romantische Winterromane zum Weihnachtspreis WintergefühleDurch einen Glatteisunfall lernt die kinderlose Antiquitätenhändlerin Marie den neunjährigen Finn, seine Großmutter und Polizist Marvin kennen. Finn wirbelt Maries ruhiges Leben durcheinander, was zu Problemen mit ihrem Lebensgefährten führt. Letztendlich verbringt sie ihr Weihnachtsfest völlig anders als geplant. Weihnachtshäschen verzweifelt gesuchtMona entdeckt bei Weihnachtseinkäufen ein hellblaues Porzellanhäschen mit Stern„„Wintergefühle“ – Sammelband von Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki“ weiterlesen

„Weihnachtsbaum zu verschenken“ von Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki

Dass sich ihr Bruder Tim in eine Kanadierin verliebt – okay. Aber muss er diese Vicky unbedingt nach fünfmonatiger Fernbeziehung – zack – in Las Vegas heiraten? Und die Familie erfährt es hinterher? Böser Fehler! Trotzdem schafft es Tim, Jana mit der Aussicht auf sanft rieselnde Schneeflocken, winterliche Outdoor-Aktivitäten und stimmungsvolle Abende am flackernden Kaminfeuer„„Weihnachtsbaum zu verschenken“ von Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki“ weiterlesen

„Leonie: Männer und andere Pleiten“ von Ulrike Parthen und Bernd Kiesewetter

Da denkste, du hast den Jackpot gezogen und dann entpuppt sich der Typ als Idiot. Also, der Jonas. Wobei der Nils auch einer war, nur anders. So wird das wohl nichts mit dem Liebes-Happyend. Mutti liegt mir schon ständig in den Ohren, weil ich mit 29 meine Schäfchen dahingehend immer noch nicht im Trockenen habe.„„Leonie: Männer und andere Pleiten“ von Ulrike Parthen und Bernd Kiesewetter“ weiterlesen

„Hinter den Dünen“ von K.M. Cloot

Neles Seele revoltierte und hörte damit nicht mehr auf, bis sie die eine wahre Liebe gefunden hatte. Ihre überstürzte Abreise aus Hamburg führte sie an ihren Lieblingsort, ihr kleines Strandhaus in St. Peter-Ording. Der stürmische Nordseewind und die Sanftheit der Dünen hatten immer die Tiefen ihres Seins zu bereichern vermocht. Auf eine Affäre hatte sie keine„„Hinter den Dünen“ von K.M. Cloot“ weiterlesen

„Für die richtige Frau würde ich töten“ von Toni Tousensemble

7 Laien, 1 Autorin – 1 heiterer Roman! Lean, Mitte 30, Hausmeister und coole Socke, aktuell in Singlestatus „Der kriegt nie eine ab“. Die glorreiche Idee lautet: Er gibt sich als Frau aus und taucht ins Ruhrpott-Nachtleben ab. Danach versteht er bestimmt viel besser, warum Lackaffen in Anzügen oder Männer mit Plauze so begehrt sind„„Für die richtige Frau würde ich töten“ von Toni Tousensemble“ weiterlesen

„Vorübergehend verliebt“ von Lisa Torberg

Ein romantischer Dolce-Vita-Roman mit allem, was dazugehört. Macho inklusive. Simone ist mit Herz und Seele Köchin im Restaurant ihrer Familie in Little Italy. Nur deshalb erträgt sie ihre rechthaberische Schwester – bis ihr Geduldsfaden reißt. Sie braucht Abstand, am besten einen Ozean entfernt. Als sie online ein Zimmer in einer Traumvilla mitten in Rom findet,„„Vorübergehend verliebt“ von Lisa Torberg“ weiterlesen

„Bücher machen nicht nur Freu(n)de: Sammelband“ von Brigitte Teufl-Heimhilcher

Ein ‚Heiterer Gesellschaftsroman‘ über einen heiteren Gesellschaftsroman – vor allem aber über dessen Autorin Jutta. Der Sammelband enthält die beiden Romane „(K)ein Herz für Buchhändler“ und „L(i)ebe im Lockdown“ Brigitte Teufl-Heimhilcher | Kindle | Tolino | Taschenbuch 1. Buch – (K)ein Herz für BuchhändlerDie ehemalige Stadträtin Jutta schreibt einen satirischen Roman, in dem sie den amtierenden Bürgermeister aufs Korn„„Bücher machen nicht nur Freu(n)de: Sammelband“ von Brigitte Teufl-Heimhilcher“ weiterlesen

„Lieber Instagram-Liebe … als gar keinen Sex!“ von Barbara Lah

Josi. Berlinerin. Fast 40. Blond. Davon ist zumindest ihr Friseur nach einem Besuch bei ihm überzeugt. Davor schwankt sie zwischen Pfütze-braun und ungewaschenem Grizzlybär. Josi ist auf jeden Fall eines: völlig uninteressant. Bis sie eines Tages eine verirrte Nachricht auf Instagram entdeckt. Würde Zuckerberg sie persönlich für unwürdig erklären, seine App weiterhin zu nutzen? Oder„„Lieber Instagram-Liebe … als gar keinen Sex!“ von Barbara Lah“ weiterlesen

„Magische Sommernächte“ von Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki

Kajsa plant euphorisch ihre Hochzeit mit Andy zur Mittsommernacht, dem größten und fröhlichsten schwedischen Fest. Für sie gibt es kein schöneres Datum. Immer wieder versucht sie, Diane zu einer Doppelhochzeit zu überreden, doch ihre Freundin zögert …Elsa überrascht alle mit einem außergewöhnlichen Talent.Andy eröffnet den Dorfladen und hofft inständig auf einen Erfolg seines Traumprojektes …„„Magische Sommernächte“ von Sylvia Filz und Sigrid Konopatzki“ weiterlesen