Buch einreichen

Der Weg ins Buch-Sonar

Du möchtest dein Buch im Buch-Sonar vorstellen und bewerben lassen? Das kostet dich ein paar Minuten Zeit, eine kleine Gebühr und paar Infos an mich. Dazu gleich mehr.

Zuerst will ich dir erzählen, was du bekommst:
Dein Buch wird mit dem Cover auf der Startseite des Buch-Sonar präsentiert und mit einem Blogbeitrag verlinkt. Dieser Beitrag enthält die Buchbeschreibung, eine kurze Leseprobe und mindestens einen Link zu einem Buch-Shop. Die Buchvorstellung wird, gestreut über eine Woche, in den Sozialen Medien beworben. Für die Werbewoche werden folgende vom Buch-Sonar betriebene Konten, Profile, Seiten und Gruppen genutzt:

Optional können für jede Buchvorstellung weitere Werbewochen vereinbart werden. Weil auf der Startseite des Buchschaufensters immer 30 Buchtitel gleichzeitig präsentiert werden, die mit jedem neuen Buch um eine Position nach hinten rücken, wird dein Buch auch mit nur einer Werbewoche mindestens einen Monat lang sichtbar sein. Und das Beste daran: Jede Aktion, jedes Genre, jedes Cover lockt andere Besucher auf den Blog und immer hat dein Buch dabei die Chance, entdeckt zu werden. Erst bei der 31. Neuvorstellung fällt dein Buch aus dem Regal – und niemand hindert dich, es danach noch einmal einzustellen.

Nun zu den Kosten:
Für diese Werbehilfe bitte ich um eine kleine Aufwandsvergütung. Sie ist, gemessen an Reichweite und Wirksamkeit der Werbeaktion, sehr gering: Für die Buchvorstellung im Blog berechne ich 9,50 Euro, für jede Werbewoche in den Netzwerken kommen 10,50 Euro hinzu. Wenn du durch meinen Service zum Bestseller-Autoren geworden bist, darfst du mich gern auch mit mehr entlohnen.

So ist der Ablauf:
Für die Vorbereitung der Buchvorstellung* benötige ich einige Informationen von dir. Ich habe dafür ein Formular vorbereitet, auf dem du zwischen verschiedenen Angebotspaketen für bis zu vier Werbewochen wählen kannst:

>>> Zum Anfrage- und Auftragsfomular

Ich bitte darum, die Buch-Infos ausschließlich per Anfrageformular oder per E-Mail (unter Kontakt) zu übermittelt. Beauftragungen über Messenger sind nicht möglich. Diese Form mit identifizierbarem Absender ist zur urheberrechtlichen Absicherung notwendig.

* Bitte nur Belletristik und keine explizite Erotik.

Danach bin ich dran:
Nach dem Eingang deiner Anfrage werde ich dir kurzfristig eine Bestätigung senden und einen Termin für die Buchvorstellung vorschlagen. Auch über den Start der Werbewoche werde ich dich per E-Mail informieren, damit du alle Aktivitäten verfolgen und nach Kräften dabei helfen kannst, der Welt von deiner Präsentation im Buch-Sonar zu erzählen.

Vertragliches und Zahlungswege:
Für jede Buchvorstellung und Werbewoche im Buch-Sonar erstelle ich eine Rechnung, die mit Namen und Mail-Adresse ausgestellt ist. Für die Ausstellung einer buchhalterisch korrekten Rechnung gib bitte im Anfrageformular die korrekte Rechnungsanschrift mit an.

Wer solche Formalitäten nicht benötigt, kann seine Zahlung gern direkt über PayPal erledigen. Bitte nicht vergessen, Buchtitel, Name und Mail-Adresse mit einzutragen, damit ich den Vorgang zuordnen kann.

Wenn doch etwas schief gegangen sein sollte, du Fragen oder es besonders eilig hast, wende dich einfach über das Kontaktformular an mich.

Ein paar Zeilen Kleingedrucktes

Das Buch-Sonar steht allen Autoren, Herausgebern und Verlagen offen. Der Schwerpunkt der Buchvorstellungen liegt auf belletristischen Publikationen (Printbuch, eBook, Hörbuch), über die Vorstellung von Sachbüchern wird im Einzelfall auf Anfrage entschieden. Weil der Blog keiner Altersbeschränkung unterliegt, müssen eingereichte Cover und Leseproben frei von Gewaltdarstellungen und expliziter Erotik sein.

Jede Anfrage wird mit einer Eingangsbestätigung und einem Terminvorschlag für den Start der Werbeaktion per E-Mail beantwortet. Wunschtermine sind möglich, können aber nicht garantiert werden.

Jeder Beitrag bleibt dauerhaft Bestandteil des Blogs. Der Einreicher kann jederzeit um Korrekturen, Ergänzungen oder die Löschung bitten, ohne dass weitere Kosten entstehen. Ich behalte mir das Recht vor, Anfragen für Buchvorstellungen in begründeten Fällen abzulehnen.

Die Rechnung für die vereinbarten Leistungen wird bei Beginn der Werbeaktion übersandt. Die Zahlung kann per PayPal oder Kontoüberweisung erfolgen. Die dafür nötigen Informationen sind in der Rechnung enthalten. Für die Ausstellung einer buchhalterisch korrekten Rechnung bitte ich bei der Auftragserteilung um die Angabe der Rechnungsanschrift. Es gelten die gesetzlichen Zahlungsfristen.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten