„Der Kreator: Künstlicher Frieden“ von Yasemin Aküzüm

Die Welt der Zukunft ist nicht dieselbe – die Menschheit ist nicht dieselbe. Der Wissenschaftler Keylam Baine lebt in einer Gesellschaft, die Vernunft und Emotionen trennt. Es ist ein Leben, das ihn zwischen diesen Polen zu zerreißen droht. Als er von rätselhaften Visionen geplagt wird, stellt sich eine Frage: Ist es sein Verstand, der ihm Streiche spielt oder versucht etwas Kontakt aufzunehmen, das nicht von dieser Welt ist?

Als wäre das nicht schon schwer genug zu meistern, verliebt er sich in eine Frau, die seine rationalen Gewissheiten ins Wanken bringt. Liebe und Erkenntnis zwingen ihn zu einer Gratwanderung, auf der Geheimnisse und Lügen mit kaum akzeptablen Wahrheiten kämpfen und ihn zwingen, Position zu beziehen. Falsch zu wählen kann er sich dabei nicht leisten.

Der Kreator zeigt eine Welt, wie sie vielleicht bald schon existieren könnte. Mit Menschen, die anders sind und wieder werden wollen, was sie einst waren.

Y. M. Aküzüm | Kindle | Tolino | Taschenbuch

Wellen aus harmonischen Klängen wiegten ihn sanft in den Schlaf. Zärtlich und beruhigend führten sie ihn in die Tiefen seines Unterbewusstseins. Leere Dunkelheit wich Farben. Nicht erkennbare Bilder wechselten sich ab, ohne dass ihr Sinn klar wurde. Sie wandelten sich, lösten sich auf. Neue entstanden. Begleitet von Gefühlen und Erinnerungen. Der Sog wurde intensiver, wuchs und umhüllte ihn mit trügerischer Sicherheit. Ein bekanntes Geräusch kitzelte an seinem Ohr. Nur sanft, kaum eine Störung. Der Laut nahm an Stärke zu, drang in ihn hinein und begann die Idylle zu zerstören. Noch schaffte er es, den Eindringling zu ignorieren, wandte sich ab und ließ es geschehen. Das Geräusch schwoll an und seine Beharrlichkeit konnte nicht mehr unbeachtet bleiben. Worte, die nicht ausgesprochen wurden, eine Stimme, die nicht von außen kam, machte auf sich aufmerksam. Es war keine Bitte, es war eine Warnung. Und die ließ ihn hochschrecken.

Blick ins Buch (Leseprobe)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: